Stockists:

Fusc - Alternative upcycling fashion and jewellery made in Berlin.

Fusc is a fashion and jewellery label based in Berlin that works with upcycled materials. Damaris Moos and Rosa Hirn met during their study at the Pforzheim university for design, where Damaris studied fashion and Rosa jewellery design. They always had an eye on each others work and felt attracted by it but their first joint project started with Fusc in 2017 when both met again in Berlin. They started to work with textiles as its very easy to find used clothes laying in the streets here. But after a while they found the biggest potential in old bicycle parts such as rubber tubes, wheels and spokes. By sewing the tubes and soldering the wheels they produce very unique pieces of jewellery and fashion. Both believe that working with used materials is a win win situation for us and the environment. The idea may not be new but it still needs to be more included in every kind of industry because organic and upcycling fashion still has this boring grey and green nature image. With Fusc they want to find a new way of conquering the streets, clubs and festivals with fashion made of materials with a history.

Fusc - Upcycling Mode und Schmuck aus Berlin

 

"Das Schmuck- und Modelabel Fusc ist eine Kooperation zwischen Rosa Hirn und Damaris Moos und setzt einen klaren Fokus auf Upcycling verschiedenster Materialien. Kennengelernt haben die Beiden sich während des Studiums an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim, wo Rosa Schmuckdesign und Damaris Modedesign studiert hat. Fusc vereint nicht nur beide als Personen, sondern auch die Mischung aus einem Bewusstsein für wiederverwertbare, bzw. aufwertbare Materialien und den Konsens auf gängige Modekonventionen zu scheissen und authentisch zu sein. Das Resultat ist Mode aus Fahrradreifen, Schläuchen, Speichen, Gabeln und was ein alter Drahtesel eben alles so her gibt.
Im Gegensatz zu anderen Upcycling Projekten möchte Fusc nicht öko sein oder eine politische Botschaft vermitteln. Nachhaltigkeit und die Schonung der Umwelt sind für die Designerinnen essentielle Faktoren, die von ihnen als rationales Mindset betrachtet werden statt als Agenda zur Weltverbesserung. Das Label steht für Ausdruck und will in die Clubs, will auffallen, deine Fantasien wecken und dich wild machen. Die meisten Teile sind verrucht und erinnern an SM, an Fetisch oder Porno. Dennoch möchten Damaris und Rosa kein Image etablieren, welches Fusc in eine Nische drängt. Vielmehr nutzen die Beiden verschiedene Events und Möglichkeiten sich zu präsentieren als Evaluierung, wo die Reise letztendlich hin führen soll. Wie die Fotoserie von Alex Schuktuew zeigt, ist nicht jedes Teil der Kollektion für den Alltag im Büro bestimmt und doch ist die Möglichkeit gegeben in Kombination mit Jeans und Sneakern einen individuellen Look in der Freizeit zu generieren.

Unterm Strich ist die Botschaft: Trau dich." Matze von dulp.de

 

the upcycling fetish - upcycle berlin - Upcycling mode Berlin